Familie Foitek

Ein Leben mit schnellen Motoren

Seit einem halben Jahrhundert ist der Name Foitek in Automobilsportkreisen ein Begriff.

Der vierfache Schweizermeister (Renn- und Sportwagen) Karl Foitek eröffnete 1962 zusammen mit seiner Frau Sonja Foitek die Garage Foitek an der Brauerstrasse in Zürich. Während über 40 Jahren wurden Marken wie Alfa Romeo, Lotus, Jaguar, Lamborghini, Maserati und Ferrari vertreten.

Ab 1988 steigen die Söhne von Karl Foitek (Reto Foitek, Frank Foitek und Gregor Foitek) aktiv ins Geschäft ein.

Gregor Foitek trat in die rennfahrerischen Fussstapfen des Vaters und wurde 1986 mit einem Dallara der Formel 3 Schweizer Rennwagenmeister, worauf er in die Formel 3000 wechselte. 1989 und 1990 war Gregor Foitek in der Formel 1 aktiv.

Im Jahre 1999 verlegt die Familie Foitek den Geschäftssitz nach Urdorf.

Im Jahre 2004 wurde die Garage Foitek AG verkauft. Sämtliche Mitarbeiter, wie auch die bisherigen Mitglieder der Familie Foitek, verbleiben im Unternehmen.

Im Frühjahr 2008 verlassen Karl, Frank, Gregor und Reto Foitek die Garage Foitek AG.

Im September 2008 eröffnen die Gebrüder Foitek die Foitek Automobile AG in Altendorf. Karl Foitek steht mit seinem langjährigen Know-how seinen Söhnen weiterhin als Berater zur Verfügung.

 
Newsletter abonnieren

Ferrari/Maserati Event Mountain Classic in Schladming vom 21.6 bis 25.6.2017:

Traditioneller Maserati- und Ferrari Kundenevent der Foitek Automobile